Kundenreferenz

Halbierte Geräuschentwicklung - Und das bei gleichbeibender Traglast

Mehr erfahren

Wenn ein Supermarkt mit Rollcontainern beliefert wird, kann es schnell sehr laut werden – das sollte es aber nicht.

Denn intensiver Lärm ist nicht nur ein unangenehmer Ruhestörer, sondern hat ab einer bestimmten Lautstärke auch gesundheitliche Auswirkungen. Der Logistikspezialist GEBHARDT vertraut bei seinen Produkten daher auf unsere Syntech-Räder. Sie überzeugen durch eine hohe Traglast und sind im Vergleich zu gewöhnlicher Radbestückung deutlich leiser – zehn Dezibel leiser, um genau zu sein.

Die Ausgangssituation

Die Entwicklung und Fertigung effizienter Logistiklösungen für Handel und Industrie sind das Markenzeichen der GEBHARDT Logistic Solutions GmbH. Das Unternehmen wird bereits in der 6. Generation erfolgreich als Familienunternehmen geführt und blickt auf eine traditionsreiche Geschichte von mehr als 185 Jahren zurück. GEBHARDT beschäftigt rund 500 Mitarbeiter an fünf Produktionsstandorten weltweit und konnte sich als Marktführer für Lager- und Transportlösungen etablieren.

Unsere intelligente Mobilitätslösung

Nach umfassender Analyse kombinierten wir für GEBHARDT bewährte Stahlblechrollen mit modernen Syntech-Rädern.

Dank ihnen lässt sich der Geräuschpegel eines beladenen Rollcontainers um beachtliche zehn Dezibel verringern, was als Halbierung der Lautstärke wahrgenommen wird.

Davon gänzlich unbeeinflusst blieb die zu konventionellen Rädern identisch hohe Traglast. Der Clou dabei: Bei unserem Syntech handelt es sich um ein Hybridrad. Radkörper und Radbelag bestehen aus Polyamid – der Kern aus elastischem Vollgummi.

Damit vereinen wir die Vorteile einer harten Lauffläche mit den Stärken eines weichen Rades. Die Kombination der beiden Kunststoffe führt zu optimalen Dämpfungseigenschaften und damit zu einer deutlich reduzierten Geräuschentwicklung.

Das überzeugte auch die Kunden des Logistikexperten. So erwähnt das Großhandelsunternehmen Transgourmet die geräuscharme Warenauslieferung in seiner Nachhaltigkeitsbroschüre und stellt sie als besondere Qualität heraus. Doch nicht nur die Laufgeräusche lagen bei unserer Zusammenarbeit mit GEBHARDT im Fokus.

Natürlich betrachteten wir die Herausforderungen in der Logistik ganzheitlich und punkten mit den Syntech-Rädern auch in Sachen Stabilität auf ganzer Linie. Schließlich prüft der Spezialist für Logistiklösungen seine Produkte auf Herz und Nieren und stellt in umfangreichen Tests reale Anforderungen nach: Schwer beladene Rollpaletten bewältigen Schwellen und Hindernisse. Stapler fahren sie an. Die Räder müssen Kälte und Wärme aushalten, Schmutz und Regenwasser trotzen und auch bei Schnee keine Schwächen zeigen. Unsere Syntech-Räder haben all diese Prüfungen bestanden.

Der enge Austausch und das Verständnis für die Marktanforderungen sind uns sehr wichtig. Hierbei konnte TENTE ebenfalls vollauf überzeugen.

Dr. Andreas Sachs, Geschäftsführer von GEBHARDT Logistic Solutions GmbH

Längere Haltbarkeit und gesparte Kosten

Im Vergleich zu hart bestückten Rollen, die im Durchschnitt zwei Jahre im Einsatz sind, überzeugt das Syntech-Rad durch eine mehr als doppelt so lange Laufzeit. Oft ist es bis zu fünf Jahre in Gebrauch.

Das spart Kosten sowohl beim Einkauf als auch bei der Wartung – und ist ein weiterer entscheidender Grund, warum GE BHARDT auf eine langfristige Zusammenarbeit mit unserem Unternehmen setzt.

Downloads

PDF

Downloads

Download
Kontakt

Sie interessieren sich für individuelle Lösungen?

Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne

* Pflichtfeld

Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen. Zögern Sie nicht, uns persönlich anzusprechen.

TENTE NV

Industriezone 9

9770 Kruisem

Belgien

Phone: +32 9 3886951

Fax: +32 9 3886955

Email: info.be@tente.com