Allgemein

Auf Erfolgskurs: Fahrerlose Transportsysteme

Mehr erfahren


Bei fahrerlosen Transportsystemen (FTS) handelt es sich um intelligente, autonom navigierende Fahrzeuge, die zum automatisierten Transport von Gütern eingesetzt werden. Die Systeme unterscheiden sich durch ihre Tragfähigkeit, Lastaufnahmefunktionen sowie die Anzahl der Fahrzeuge.

Die Einsatzbereiche sind dabei genauso vielfältig und reichen von Produktionsbetrieben über Distributionszentren und Lagerhallen bis hin zu Kliniken, Pflege- und Altenheimen. Zu den häufigsten fahrerlosen Transportsystemen zählen Lösungen für Paletten-Transport, Kleinteil-Ladungsträger, Kommissionierungsroboter, Aufräumer, mobile Montage-Plattformen, automatische Warentransporter und Schwerlast-Wagen. Die Systeme operieren mit 2D- und 3D-Hinderniserkennung sowie intelligenter Sensorik – zum Beispiel mit Ultraschall-, Radar- oder Magnetfeldsensoren. In die Arbeit mit den Menschen eingebunden, sorgen sie für Unterstützung bei den unterschiedlichsten Aufgaben.

Die Vorteile liegen dabei auf der Hand: Zeitersparnis, erhöhte Effizienz, Senkung der Personalkosten, pünktliche Transportvorgänge, minimierte Durchlaufzeiten, höchste Verfügbarkeit, weniger Transportschäden und deutliche Entlastung der Mitarbeiter. Laut der Frankfurter Allgemeinen Zeitung sind zudem auch Produktivitätssteigerungen von 25 Prozent realistisch.

Wir bieten Ihnen verschiedene Lösungen im Bereich der FTS Systeme an. Darunter die Schwerlastrolle Omega quadro für fahrerlose Transportplattformen oder die durchdachten TENTE Scout Rollen, die dank ihrer platzsparenden und schlanken Bauform die perfekte Lösung für Transporttrolleys von Unterfahrschleppern darstellt.

Kontakt

Sie interessieren sich für individuelle Lösungen?

Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne

* Pflichtfeld

Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen. Zögern Sie nicht, uns persönlich anzusprechen.

TENTE AG

Bösch 41

6331 Hünenberg

Schweiz

Phone: +41 41 7810881

Fax: +41 41 7618963

Email: info.ch@tente.com