Fachbegriff

Was ist ein Routenzug?

Mehr erfahren


Bei einem Routenzug handelt es sich um ein modernes Transportsystem, das zur Just-in-time-Abwicklung bei der Fließbandbestückung zum Einsatz kommt. Vorwiegend in Bereichen wie Flughäfen und Bahnhöfen, aber auch in Logistikzentren bei der Kommissionierung tragen Routenzüge als präferierte Transportmittel zur Effizienz der Betriebsabläufe bei.

Funktionsweise eines Routenzugs

Es existieren unterschiedliche Ausführungen von Routenzügen. Die Transportmittel ziehen einen entweder hydraulisch oder pneumatisch beweglichen Lastträger, der auf Rollen gelagerte Ladungsträger aufnimmt. Dies geschieht vollautomatisch oder alternativ durch eine manuelle Bestückung. In der Regel werden Routenzüge als sogenannte Rundzugmodelle eingesetzt. Eine bemannte Zugmaschine manövriert eine beliebige Anzahl von Anhängern mit den Lasten vom Aufnahme- zum Bestimmungsort, entlang einer vordefinierten Wegstrecke innerhalb der Anlagen. Mögliche Stationen im industriellen Umfeld bilden beispielsweise der Lagerbereich, die Montage und die Fertigung. Am jeweiligen Ziel angekommen, können die Güter variabel und mit minimalem Zeitaufwand entweder in Form einzelner Anhänger oder Ladungsträger entnommen werden.

Robuste Rollen für Ladungsträger

Bei TENTE erhalten Sie geeignete Rollen und Räder für jeden Anwendungsbereich. So stehen auch spezielle Rollen zur Verfügung, die auf die Bedingungen in der Logistik und in weiteren Bereichen, in denen Transportsysteme wie Routenzüge zum Einsatz kommen, angepasst sind. Robuste Materialien, solide Fertigung und langlebige Qualität vereinen sich in dem Produktportfolio des Rollenherstellers.

Kontakt

Sie interessieren sich für individuelle Lösungen?

Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne

* Pflichtfeld

Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen. Zögern Sie nicht, uns persönlich anzusprechen.

TENTE-ROLLEN GMBH

Herrlinghausen 75

42929 Wermelskirchen

Deutschland

Phone: +49 2196 99-0

Fax: +49 2196 99-221

Email: info.de@tente.com