Allgemein

Feststeller: Richtungsstabilität leicht gemacht

Mehr erfahren


Richtungsfeststeller werden an Lenkrollen verbaut und lassen sich über verschiedene Bedienelemente, wie zum Beispiel Tritthebel steuern.

Eine Lenkrolle kann grundsätzlich in alle Richtungen fahren. Wird der Richtungsfeststeller aktiviert, wird die Rolle in Fahrtrichtung festgesetzt und sorgt so dafür, dass sie sich nur in die vorgegebene Richtung bewegen kann. Auf diese Weise verbessert die Lösung das Geradeausfahren der Rolle in engen Gängen und auf langen Wegstrecken.

 

Zudem bietet der Richtungsfeststeller noch einen weiteren Vorteil: Er verhindert, dass die Rollen bei schnellen Fahrten in Drehschwingung geraten und flattern. Moderne Produktlösungen wie zum Beispiel die TENTE Linea e-lock bieten auch elektronisch aktivierbare Richtungsfeststeller. Die kraftfreie Bedienung erfolgt über Taster und ermöglicht eine individuelle Ansteuerung der Rollen. Die Steuerungsfunktion kann auch in vorhandene Bedienpanels integriert werden.

Kontakt

Sie interessieren sich für individuelle Lösungen?

Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne

* Pflichtfeld

Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen. Zögern Sie nicht, uns persönlich anzusprechen.

TENTE-ROLLEN GMBH

Herrlinghausen 75

42929 Wermelskirchen

Deutschland

Phone: +49 2196 99-0

Fax: +49 2196 99-221

Email: info.de@tente.com