Fachbegriff

Hubwagenrollen

Mehr erfahren


Hubwagen transportieren große Lasten – und das meist jeden Tag viele Male. Diesen Lasten müssen die Hubwagenrollen standhalten und dementsprechend robust sowie langlebig sein und über eine hohe Tragfähigkeit verfügen.

Die richtigen Hubwagenrollen auswählen

Grundsätzlich werden an Hubwagen Lenkrollen bzw. Führungsrollen angebracht. Vor allem bei Gabelhubwagen gibt es zudem oft noch Gabelrollen, die an den beiden Seiten installiert werden. Bei der Auswahl der passenden Hubwagenrollen sind die Maße der Rollen und des Hubwagens wichtig, ebenso wie die Länge und der Durchmesser des Rollenlagers. Besonders zu beachten ist die maximale Tragfähigkeit.

Um zu bestimmen, wie hoch diese sein muss, sind die Anzahl der Rollen und die Nennlast des Hubwagens relevant. Zur Berechnung wird von der Gesamtanzahl der Rollen eine abgezogen, da sich auf unebenen Böden die Belastung oft nicht gleichmäßig auf alle Rollen verteilt. So sorgt man dafür, dass die Tragfähigkeit der Rollen auch dann ausreicht, wenn eine vorübergehend nicht belastet ist.

Die Laufflächen dieser Rollen sind meist aus Polyamid oder Polyurethan gefertigt, wodurch sie äußerst verschleißfest sind. Beide Werkstoffe haben einen hohen Härtegrad. Im Vergleich zwischen den beiden ist Polyamid hitzebeständiger, während der Verschleiß bei Polyurethan noch geringer ist als bei dem anderen Material. Um noch bessere Federungs- und Dämpfungseigenschaften zu erreichen, kann auch beispielsweise Elastik-Polyurethan verwendet werden. Radkörper und Kugellager sind üblicherweise aus Stahl.

Kontakt

Sie interessieren sich für individuelle Lösungen?

Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne

* Pflichtfeld

Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen. Zögern Sie nicht, uns persönlich anzusprechen.

TENTE-ROLLEN GMBH

Herrlinghausen 75

42929 Wermelskirchen

Deutschland

Phone: +49 2196 99-0

Fax: +49 2196 99-221

Email: info.de@tente.com