Fachbegriff

Montage von Rollen: Hinweise vom Experten

Mehr erfahren


Bei der Montage von Rollen ist es wichtig, dass Sie darauf achten, dass die Aufstandsfläche der Rolle in direktem Kontakt mit dem jeweiligen Gerät steht. Nur so wird die maximale Tragfähigkeit erreicht. Das gilt unabhängig von der Befestigung, für die Sie sich entscheiden. Bei Schraubenbefestigungen ist auf eine ausreichende Festigkeit der Schraube zu achten (Festigkeitsklasse min. 8.8 oder vergleichbar).

Allgemeine Montagehinweise für Rollen

Beim Anschrauben der Befestigung muss der dafür vorgesehene spezielle Maulschlüssel verwendet werden. Bei der Montage ist es unerlässlich, dass dieser plan aufliegt, damit die gesamte Schlüsselfläche der Abdeckkappe genutzt wird. Das Anschraubmoment muss mindestens 25 Nm betragen.

Das Mindestanschraubmoment muss den technischen Richtlinien entsprechen. Schraubenverbindungen müssen vom Anwender dauerhaft gegen selbstständiges Lösen gesichert sein. Die angegebenen Tragfähigkeiten basieren auf den hier genannten Montagehinweisen.

 

Bringen Sie die Dinge ins Rollen mit TENTE

Bitte beachten Sie bei der Montage von Rollen zusätzlich unsere Hinweise zum Thema Befestigungen. Je nach Befestigungsart müssen unterschiedliche Dinge bei der Montage beachtet werden. Bei Fragen dazu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich ausführlich rund um das Thema Montage beraten.

Kontakt

Sie interessieren sich für individuelle Lösungen?

Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne

* Pflichtfeld

Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen. Zögern Sie nicht, uns persönlich anzusprechen.

TENTE-ROLLEN GMBH

Herrlinghausen 75

42929 Wermelskirchen

Deutschland

Phone: +49 2196 99-0

Fax: +49 2196 99-221

Email: info.de@tente.com