Transportgeräterolle

Solide Rolle für den täglichen Einsatz



Auch unter schwierigen äußeren Bedingungen ist auf unsere Transportgeräterolle Verlass. Staubige Hallen, regennasse Straßen oder holprige Böden machen ihr nichts aus – dafür sorgen die ausgereifte Technik, hochwertige Materialien und deren perfekte Verarbeitung. Ihre Wagen und Karren laufen mit der Transportgeräterolle von TENTE auch auf unebenem Untergrund leichtgängig und lassen sich problemlos manövrieren.

Die Transportgeräterolle von TENTE ist strapazierfähig und unempfindlich gegen Schläge oder Erschütterungen. Zur Ausstattung gehört deshalb selbstverständlich ein stoßunempfindliches Rollenlager, das stark belastbar ist und gleichzeitig einen geringen Rollwiderstand aufweist.
Dank ihres stabilen Gehäuses aus rostfreiem Edelstahl und – auf Wunsch – Rädern mit abgedichtetem Präzisionskugellager kann die TENTE Transportgeräterolle leicht gewaschen werden. Dies ist entscheidend für den Einsatz in Krankenhäusern oder Großküchen, in denen die Transportgeräterolle aufgrund strenger Hygienevorschriften häufig mit starken Putzmitteln gereinigt und desinfiziert wird.

Unsere Transportgeräterolle ist auch bei permanentem Einsatz langlebig und widerstandsfähig. Sie ist erhältlich als Bockrolle sowie als Lenkrolle mit und ohne Feststeller und verfügt, je nach verwendetem Material von Vollgummi bis Polyamid, über unterschiedliche Eigenschaften. Eine Transportgeräterolle aus Polyamid ist zum Beispiel ideal bei hoher Traglast und einem belastbaren Boden. Für empfindlichere Böden ist das bodenschonendere Polyurethan besser geeignet.

TENTE stattet übrigens auch fahrerlose Transportsysteme mit Transportgeräterollen aus. Wenn Sie Fragen zu unserem breiten Produktangebot haben, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie unser Serviceteam. Die freundlichen Mitarbeiter sind Ihnen gern bei der Suche nach Ihrer ganz individuellen Mobilitätslösung behilflich.

Zu unserer TENTE Produktpalette